Viele Nutzer haben Probleme mit der Vielfalt und Komplexität von Office 365. Wir wollen die Wolken Beiseiteschieben und ein wenig Licht in die Sache bringen, weshalb wir die einzelnen Software-Applikationen in unterschiedliche Kategorien einordnen. Die ersten drei Bereiche sind die mit den für die Mitarbeiter relevantesten Programmen. In den ersten beiden befinden sich die Kommunikationsapps und in der dritten dann die klassischen Programme für die Datenverarbeitung.

Für die Basisaufgaben

Zu den wesentlichen Aufgaben gehören die Programme, die dem Nutzer grundsätzlich bei der einfachen Kommunikation helfen. Dazu gehören die Programme zur E-Mail-, Aufgaben-, und Nutzer-Verwaltung sowie die Kalenderfunktion.

Der Videobereich

Dieser umfasst lediglich die beiden Apps Stream und Video. Mit Stream werden Videos in die Cloud hochgeladen, die man einem Mitarbeiter oder einer ganzen Gruppe zugänglich machen kann. Mit Video können Videokonferenzen wie in Skype abgehalten werden.

Die wesentlichen Bürodienste

In diesen Bereich gehören die Programme, die einem bei der konkreten Büroarbeit behilflich sind. Darunter fallen das allseits bekannte Word, Excel und Powerpoint, aber auch die allgemeine To-Do-Liste, OneNote, OneDrive und die Swan-Software.

Für die Zusammenarbeit

Unter den Apps, die die Zusammenarbeit verbessern sollen, befinden sich die Groups, der Newsfeed, der Planner, SharePoint und die Microsoft Teams.

Mit Groups können beispielsweise Informationen innerhalb von Gruppen miteinander geteilt werden. Mit dem Newsfeed kann man Infos und Mitteilungen für alle Teilnehmer im System zugänglich machen.

Zur Arbeitsfluss-Verbesserung

Bei der Verbesserung des Work-Flows helfen die Flow-Software, PowerAccess und die Forms. Flow beispielsweise steigert die Produktivität. Es können Textmitteilungen und E-Mails, die eigentlich aus unterschiedlichen Programmen stammen, miteinander verbunden werden.

Die individuellen Spezialtools

Hierunter fallen die Programme Delve und PowerBI.

Mit Delve lassen sich Zusammenhänge visualisieren, da die Software die Inhalte nach bereits geschehenen Aktivitäten gruppiert. Mit PowerBI können Kalkulationen, Diagramme und Flowcharts individuell zusammengestellt werden.

Die Software der Hausmeisterei

In diesen Bereich fallen die Apps Admin, Store und Security&Compliance.