Die für die meisten Nutzer relevanten Programme in Office 365 sind Word, Excel, Outlook und vielleicht PowerPoint und Skype:

  • Mit den Desktop-Apps Word und Excel können Texte erstellt und formatiert und mit Excel können Berechnungen und sogenannte Tabellenkalkulationen erstellt werden.
  • Wer seinen E-Mail-Verkehr selber verwalten will, kann dazu Outlook verwenden.
  • PowerPoint eignet sich für durchklickbare, mit Musik und Animationen hinterlegbare Präsentationen.
  • Und viele haben auch schon mal die Skype-Software für Einzel- oder Gruppenkonferenzen per Live-Videoübertragung genutzt.

Aber Office 365 bietet inzwischen eine Menge weiter zusätzliche Apps und Möglichkeiten.

Ab in die Wolken: mit Kopf und Daten

Die Software wurde dazu konzipiert, in erster Linie online genutzt zu werden. Das bedeutet, dass man zwar viele der Apps auch auf seinem Rechner installieren und sogar offline nutzen kann, aber beispielsweise die Software Exchange, OneDrive und ähnliche funktionieren nur mit einer Internetverbindung. Denn der Großteil der verarbeiteten Daten wird auf Microsoft-Servern gespeichert.

Zur guten Office-365-Ausstattung für Unternehmen gehören die Programme: Word, Excel, PowerPoint, Outlook, OneNote, Publisher, Exchange, SharePoint, Skype, Microsoft Teams und OneDrive.

SharePoint

Durch die Plattform SharePoint wird Unternehmen eine der praktischsten Lösungen zum Informations- und Datenaustausch geboten. Sie kann für die Arbeit zwischen Mitarbeitern und auch zwischen Angestellten und Kunden verwendet werden. SharePoint ermöglicht die Erstellung, Bearbeitung, Verwaltung und den Austausch von Dokumenten über das Internet. Integriert sind dabei beispielsweise Aufgabenlisten und Kalenderfunktionen.

Durch SharePoint können Angestellte und Kunden immer auf dem Laufenden gehalten werden. Zudem ermöglicht die Software, dass einzelne Datensätze nur bestimmten Nutzern oder Nutzergruppen zugänglich gemacht und durch Passwörter geschützt werden können.

OneDrive

Bei OneDrive handelt es sich um ein cloud-basiertes Daten-Ablagesystem. Alle möglichen bekannten Arten von Dokumenten, wie beispielsweise Textdokumente, Fotos, Videos, Musik und so weiter können mittels OneDrive auf sichere Weise verwaltet, ausgetauscht und zugänglich gemacht werden. So kann man die Datenbestände auf unterschiedlichen Geräten gleichzeitig synchronisieren.